Blog der Präsidentin

Silvia.jpg
Silvia.jpg
22.04.2018

Wir kommen in die Zielgerade!

Eine Großveranstaltung jagt die andere


Die 10-Jahresfeier ist noch präsent, da steht schon die nächste Großveranstaltung vor der Tür. Ich bin froh, dass wir uns mit Zell an der Pram wieder einigen konnten und freue mich persönlich sehr auf das Ensemble Esprit- sie waren schon länger meine Wunschkandidaten. Im Mai werden wir die 3.Generalversammlung dieses Clubjahres abhalten, was zeigt, wie viel rechtlich Neues wir umsetzen mussten.

Ganz besonders stolz bin ich natürlich auf unseren personellen Zuwachs. Birgit, Daniela, Theresa und Christine haben sich schon bestens eingeführt und sind meines Erachtens prädestiniert, den soroptimistischen Gedanken zu verbreiten. Zudem sind sie eine persönliche Bereicherung für unseren Club und ich freue mich auf viele gemeinsame Aktivitäten.

Eure Silvia

 

xxx1
Weihnachtsfeier_2017.jpg
21.01.2018

Auf ins letzte Viertel

Jubiläumsfeier und Hauptveranstaltung sind fixiert.

Unsere heurige Weihnachtsfeier war ein Ausdruck unseres Zusammenhaltes und der Gemeinschaft. 6 Clubanwärterinnen und die Anwesenheit unserer Ehemänner rundeten die stimmige Feier ab, das köstliche Essen tat das Seine dazu.

Nach kurzer Verschnaufpause geht es nun an die nächsten 2 Großevents. Die kurzfristige Änderung des Veranstaltungsortes für die 10-Jahresfeier hat die Vorbereitungen nicht erleichtert, dank der Flexibilität und der Kooperation vieler helfender Hände haben wir auch das geschafft.

Auch unsere Hauptveranstaltung konnte trotz widriger äußerer Umstände endlich fixiert werden und wird bei so vielen motivierten Clubschwestern wieder ein Erfolg werden.Das zeigt uns, dass wir auch in kurzer Zeit Großes finalisieren können. Ganz besonders freut es mich, dass unsere potentiellen neuen Clubschwestern sich jetzt schon aktiv und kreativ einbringen. Dieser Umstand lässt mich mit Freude in das letzte Viertel meiner Präsidentschaft gehen.


Eure Silvia

 

xxx2
Weberzeile_01.jpg
08.12.2017

2 erfolgreiche Adventmärkte

Gemeinsam macht es viel mehr Spaß.

Der Wettergott meinte es zwar nicht gut mit uns, dennoch war der Adventmarkt in Reichersberg wie immer ein Erfolg. Trotz der heuer unerwarteten Konkurrenz war der Erlös zufriedenstellend, die Organisation hat dank eures tollen Einsatzes wieder bestens geklappt.

Unser erstmaliger Auftritt im Einkaufszentrum in Ried war vom Ambiente her sehr angenehm und mit wenig Aufwand verbunden. Dass wir erstmals nicht frierenden Fusses verkaufen mussten, war eine Wohltat, die visuelle Abwechslung angenehm. Auch der Bedarf an "Frauenpower" ist überschaubar, sodass eine Wiederholung durchaus zu überlegen ist. Sehr lustig und gemeinschaftsfördernd waren die Bastelabende im Vorfeld.

In diesem Sinne wünsche ich uns noch eine friedvolle anstehende Weihnachtsfeier im Kreise unserer Schnupperdamen und unserer unermüdlichen männlichen Helfer.


Eure Silvia

 

xxx3
Silvia.jpg
04.10.2017

Neue Clubschwestern kündigen sich an!

Wir hoffen zu wachsen.

In einem geselligen Beisammensein hatten viele von uns die Möglichkeit, 4 interessante Frauen kennen zu lernen. Es ergaben sich nette Gespräche mit den potentiellen Kandidatinnen aus unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen, die vom soroptimistischen Gedanken beseelt und höchst motiviert sind. Die Damen brennen schon darauf, einem offiziellen Clubabend beizuwohnen und uns tatkräftig zu unterstützen. Euch waren sie genauso sympathisch wie mir und ich freue mich schon darauf, sie in unser Clubleben einzuführen. Sogar die Patinnen haben sich schon angetragen und werden unseren Kandidatinnen mit Sicherheit tatkräftig zur Seite stehen. es ist für mich wirklich eine Freude, unseren Club ein weiteres Jahr führen zu dürfen.

 

xxx4
Silvia.jpg
27.08.2017

Auf ins neue Clubjahr

Das Frauenvolksbegehren steht an


Demnächst starten wir ins neue Clubjahr, das ob unseres Jubiläums ein besonderes werden wird. Neue Fundraisingaktivitäten und Projekte werden uns fordern, den Zusammenhalt fördern und unser Clubleben bereichern. Ich freue mich schon jetzt darauf, dies mit euch gemeinsam erleben zu dürfen.

Zuallererst wird uns jedoch das Frauenvolksbegehren beschäftigen MÜSSEN. Als Frauen des öffentlichen Lebens und Vertreterinnen eines Frauenserviceclubs sollten wir um die wesentlichen Punkte des Volksbegehrens wissen und optimalerweise eine Meinung dazu haben und diese auch kundtun. Ich möchte nicht verhehlen, dass ich mich nicht mit allen Forderungen identifiziere und noch die eine oder andere Veranstaltung besuchen möchte, bevor ich meine Unterschrift darunter setzen kann.

Umso wichtiger ist es, unserer Unionspräsidentin Renate eure Meinung per mail mitzuteilen, damit sie in unserer Vertretung sprechen kann und auch wir bei wichtigen Entscheidungen dabei sind.

Denn: Gemeinsam sind wir um vieles stärker!!

Ich danke euch schon jetzt sehr herzlich dafür,

eure Silvia

http://frauenvolksbegehren.at/

xxx5