Blog der Präsidentin

Gabi.jpg
Gabi.jpg
03.04.2019

Gern hart und komisch..und

köstlich, optisch sehr einladend und optimal gelungen!


Durch Cornelius Oboya „erlebten“  wir wahrhaftig lustige, ironische auch skurrile Gedichte: er wurde seinem Ruf mehr als gerecht und durch die kongenial musizierenden „Österreichischen Salonisten“ perfekt ergänzt!


Auch unser Buffet gefiel durch fast unendliche Abwechslung des Gebotenen und  ausgezeichneten Geschmack! So optisch ansprechend haben  wir unsere Kochergebnisse noch nie präsentiert und wurden rundum gelobt! Vielen Dank euch allen für den kulinarischen Teil, aber besonders den Schwestern, die unermüdlich und mit viel Geschick zuerst das Buffet hergerichtet und dann den Nachschub -ebenso sorgfältig aufgelegt- geliefert haben! Nicht zuletzt danke ich allen Schwestern, die noch bis zum Ende beim Zusammenräumen dabei waren und dafür gesorgt haben, dass wir sicher wieder, wenn wir das wollen , in Zell zu Gast ein dürfen!

Wir dürfen uns alle über diese gelungene Lesung mit Musik, unsere wunderbare Zusammenarbeit und die ausgezeichnete Resonanz sehr freuen! Vielen Dank!!


 

xxx1
Gabi.jpg
Gabi.jpg
23.12.2018

Weihnachtswünsche der Präsidentin

Weihnachten offenbart die Temperaturen im Umgang der Menschen untereinander (Karl Lehmann)

Wir haben  an  vier Verkaufstagen  in Reichersberg und der Weberzeile unsere Spendenkassa wieder aufgefüllt,

mit zwei Workshops die Effektivität unseres Einsatzes und damit die bessere Umsetzung unserer soroptimistischen Werte erhöht, intensive Clubabende erlebt und  nach so viel getaner Arbeit mit unserer  Weihnachtsfeier auch die Temperatur unseres Umgangs nicht nur im Außen, sondern auch unter uns erhöht!

Ich danke euch sehr herzlich für euren vielfältigen und kreativen Einsatz!

Uns ALLEN wünsche ich ein gesegnetes, frohes und erholsames Weihnachtsfest, einen launigen Rutsch und ein zutiefst zufriedenes, vielfältig erfolgreiches, gesundheitlich robustes und von vielen großen und kleinen Glücksmomenten getragenes Jahr 2019!

Alles erdenklich Liebe und Gute,

Gabi

 

xxx2
Gabi.jpg
Gabi.jpg
25.09.2018

1.Blog der neuen Päsidentin

Start ins neue Clubjahr mit einem Workshop


Für die wunderbare Arbeit aller bisherigen Präsidentinnen und speziell meiner Vorgängerin Silvia, die in ihrer Amtszeit auch sehr spröde Themen umsetzen musste( Homepage, Datenschutz,..), möchte ich mich sehr herzlich bedanken! Auf dieser Basis aufbauend konnten wir dieses Clubjahr mit einem sehr spannenden Workshop starten. Dabei wurden grundlegende Abläufe kritisch hinterfragt, gemeinsame Werte wieder bestärkt und viele Ideen entwickelt.

Ich freue mich auf ein positiv intensives und abwechslungsreiches Jahr!

 

xxx3
Weihnachtsfeier_2017.jpg
11.06.2018

2 Jahre gehen zu Ende

ein kurzes Resümee


Langsam neigt sich meine Präsidentschaft dem Ende zu und ich kann auf 2 ereignisreiche Jahre zurückblicken. Die Implementierung der Homepage, die Anschaffung neuer Clubinsignien, Statutenanpassung und eine erfolgreiche 10-Jahresfeier wurden auf Schiene gebracht. 2 gelungene Hauptveranstaltungen und einige Weihnachtsmärkte haben ausreichend Geld in unsere Spendenkassa eingebracht, sodass wir wieder viele Projekte und Bedürftige unterstützen konnten. Der Besuch unzähliger Veranstaltungen anderer Serviceclubs nah und fern hat mich ungeheuer bereichert und mit vielen interessanten Persönlichkeiten zusammengeführt. Durch die Workshops habe ich den soroptimistischen Spirit geradezu inhaliert. Die Bastel- und Kochabende zur Vorbereitung unserer Fundraising-Veranstaltungen und diverse Ausflüge sind ja schon seit Jahren lustig und anregend. Vieles durfte ich lernen und freue mich schon, dies ab Herbst an meine Nachfolgerin weitergeben zu können.

Ich danke euch für 2 fordernde, aber ungeheuer bereichernde Jahre!

Eure Silvia

 

xxx4
Silvia.jpg
Silvia.jpg
22.04.2018

Wir kommen in die Zielgerade!

Eine Großveranstaltung jagt die andere


Die 10-Jahresfeier ist noch präsent, da steht schon die nächste Großveranstaltung vor der Tür. Ich bin froh, dass wir uns mit Zell an der Pram wieder einigen konnten und freue mich persönlich sehr auf das Ensemble Esprit- sie waren schon länger meine Wunschkandidaten. Im Mai werden wir die 3.Generalversammlung dieses Clubjahres abhalten, was zeigt, wie viel rechtlich Neues wir umsetzen mussten.

Ganz besonders stolz bin ich natürlich auf unseren personellen Zuwachs. Birgit, Daniela, Theresa und Christine haben sich schon bestens eingeführt und sind meines Erachtens prädestiniert, den soroptimistischen Gedanken zu verbreiten. Zudem sind sie eine persönliche Bereicherung für unseren Club und ich freue mich auf viele gemeinsame Aktivitäten.

Eure Silvia

 

xxx5